Förderverein

Verein der Freunde und Förderer der Burg Lede
Der gemeinnützige Verein wurde im Jahr 2005 gegründet. Das Hauptziel des Fördervereins ist der Erhalt der kulturhistorisch wertvollen Burganlage mit ihren Gebäuden und dem Park. Die Burg Lede ist ein kulturhistorisches Kleinod und leistet einen Beitrag für die Attraktivität von Vilich, Bonn und dem Rheinland. Der Förderverein engagiert sich insbesondere zum alljährlich bundesweit stattfindenden Tag des Denkmals, zu den Offenen Gartenpforten in Bonn und zu außergewöhnlichen Jubiläen wie dem Adelheidisfest zum 1000-jährigen Todestag der heiligen Adelheid.

Der Burg Lede Taler
Der Burg Lede Taler zeigt den Grundriss der Burg. Er ist als Positiv- und Negativform gestaltet und in der Beueler Kunstgiesserei Friedemann Sander in massiver Bronze gegossen. Zu vielen Gelgenheiten ist der Burg Lede Taler ein schönes und hilfreiches Geschenk. Die Erlöse aus dem Verkauf werden für Sanierungsmaßnahmen eingesetzt.
Preis pro Stück: 10 Euro, erhältlich in der Burg

P1020412Spenden & Mitglied werden 
Das Einwerben von Spenden als Beitrag zum Erhalt der denkmalgeschützten Burganlage ist ein Hauptanliegen des Vereins. So konnte z.B. im Jahr 2014 ein Abschnitt der Mauer der Vorburg durch eine großzügige Spende der Firma Eisen Thomas, Bonn-Beuel, saniert werden.

 

Thomas-Eisen2SONY DSC

Die bekannte Kölner Gartenarchitektin Brigitte Röde feierte ihr 25-jähriges Büro-Jubiläum auf der Burg und übergab die im Rahmen der Veranstaltung eingeworbenen Spenden dem Förderverein für verschiedene Sanierungsmaßnahmen.

Der Verein der Freunde und Förderer der Burg Lede e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Wenn Sie unsere Arbeit für den Erhalt dieses einmaligen Kleinods unterstützen möchten, werden Sie Mitglied oder helfen Sie uns mit Ihrer Spende:
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE 46 3705 0198 1937 1264 47

Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Verein der Freunde und Förderer der Burg Lede e.V.
Vorstand: Dr. Ralph Engel und Jürgen Graumann
Amtsgericht Bonn VR 8555
info@burg-lede-foerdern.de
www.burg-lede-foerdern.de